Wusstest du, dass…

… Königin Kleopatra (69-30 v. Chr.)  eigentlich gar keine Ägypterin war? Sie stammte aus dem Dynastie der Ptolemaier, deren Gründer Ptolemaios I. (366-283 v. Chr.) war. Dieser war einer der Gefährten und Nachfolger (Diadochen) von Alexander dem Großen (356-323 v. Chr.). Als das Reich von Alexander dem Großen aufgeteilt wurde, erhielt Ptolemaios Ägypten. Aus diesem Grund ist Kleopatra Makedonin oder Griechin, aber keine Ägypterin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.