Wusstest du, dass…

… es neben Marie Curie noch zwei weitere Frauen gibt, die chemische Elemente entdeckt haben?

Im Jahr 1925 entdeckte die deutsche Chemikerin und Forscherin Ida Noddack, geb. Tacke (1896-1978) mit Hilfe ihres Mannes Walter das Element Rhenium.

Die französische Chemikerin Marguerite Perey (1909-1975) stieß 1939 bei ihren Forschungen im Bereich der Radiochemie auf das Element Francium. Dafür wurde sie als erste Frau in die „Académie des sciences“ aufgenommen.

 

0 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.