Wusstest du, dass…

… die große Moschee von Djenne im Jahr 1834 zerstört wurde? Das Jahr der Errichtung ist umstritten. Der jetztige Bau stammt aus dem Jahr 1905 und besteht wie das Original aus Lehmziegel. Die Moschee liegt in Mali im Delta des Flusses Niger und gehört seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.