Wusstest du, dass…

… einer der Lieblingsplätze des chinesischen Dichters Li Bai (701-762) der Berg Jiuhuashan war? Er zählt zu den vier heiligen Bergen des Buddhismus und in luftiger Höhe liegt das Bergkloster Jiuhuajie (1. Hälfte des 8. Jhdt.). Li Bai nannte den Berg in seinen Werken oft „Neun-Blüten-Berg“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.