Wusstest du, dass…

… es der niederländische Mathematiker und Astronom Willebrord van Roijen Snell (1580-1626) war, der entdeckte, dass man Licht brechen kann. Bekannt wurde seine Forschung durch das „Snelliussche Brechungsgesetz“. Für die Veröffentlichung seiner Ergebnisse wählte er den Namen „Snellius“. Weiters ist am heutigen Tag sein Geburtstag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.