Wusstest du, dass…

… in der Fassade des Tribune Towers in Chicago Stücke von verschiedenen, berühmten Gebäuden, Monumenten oder besonderen Orten eingelassen sind. Insgesamt sind es 149 Steine oder Stücke. Hier einige Beispiele:

Alle diese Stücke können von den Touristen außen am Tribune Tower besichtigt werden. Einzig das Stück Mondgestein befindet sich innerhalb des Gebäudes, da es sich um Eigentum der NASA handelt. Hier ein Link zu einem Architekturblog, der Fotos von allen 149 Stücken zeigt.

Der Tribune Tower ragt stolze 141 Meter in die Höhe, wurde im neugotischen Stil gebaut und beherbergt die Zeitung „Chicago Tribune“. 1922 wurde die Ausschreibung von der Chicago Tribune an alle interessierten Architekten gerichtet mit dem Wunsch „the most beautiful and eye-catching building in the world“ zu entwerfen. Die beiden Architekten Raymond Hood und John Mead Howell erhielten den Zuschlag und 1925 wurde der Tribune Tower fertig gestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.